Mo – Fr 17:00 - 00:00 Uhr | Sa 17:00 - 01:00 Uhr | So Geschlossen Adresse events@vineria.de 0911-935851000

2-Tages-Weinreise an die Saar

01.06.2016 14:57
von
(Kommentare: 0)
Vineria, Weinreise
Malerische Landschaft der Saar

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und begleiten Sie uns auf eine Wein-Genusstour in die malerische Landschaft an der Saar.

Angebot: Weinreise an die Saar
Dauer: 2 Tage
An/Abreise: privat
Kosten: 350 € inkl. MwSt
Leistungen: Weinverkostungen,Weinbergsbegehungen und Kellerführungen, „Genuss-Arrangement“ in der „Hotel-Villa Keller“, Übernachtung/Frühstück, 4-Gänge-Menü inkl. Aperitif und begleitenden Weinen

Oder per Telefon:
0911-935851000

Tag 1 - Das Programm:

  • Besichtigung des Weinguts „Dr. Siemens“
  • Weinprobe erlesener Wein- und Sektspezialitäten
  • Vesper im Gasthaus „Wagner“ in Serrig
  • Im Anschluss Fahrt durch die Weinlagen an der Saar
  • „Genuss-Arrangement“ in der „Hotel-Villa Keller“

Tag 2 - Das Programm:

  • Besichtigung des Weinguts „Van Volxem“
  • Weinprobe erlesener Weinspezialitäten

Die Weingüter auf unserer Tour

Weingut Dr. Siemens

Das Weingut Dr. Siemens ist das südlichste und erste Weingut an der Saar. Es ist mit seiner Chateau-Situation (geschlossene Anlage) und seinen klassifizierten Lagen Serriger Herrenberg und Würtzberg (Alleinbesitz) sowie seinen warmen klimatischen Bedingungen in besonderer Weise geeignet, Weine von herausragender Qualität zu erzeugen. 

Insbesondere die Rieslingweine aus den Steilstlagen der Saar sind als einzigartig im weltweiten Weinbau anzusehen. 

Zur Zeit sind im Weingut Dr. Siemens 14 Hektar Weinberge im Ertrag. Neun Hektar Riesling im Schnitt 30 bis 40 Jahre alt. Drei Hektar Weisburgunder, 700 Ar (7 Hektar) Auxerrois, 160 Ar (1,6 Hektar) Grauburgunder und 60 Ar (0,6 Hektar) Spätburgunder im wärmsten und steilsten Teil der Lage Würtzberg.

Weingut Dr. Siemens | Dr. Jochen Siemens | Römerstrasse 63 | 54455 Serrig

Weingut Van Volxem

„Auf Van Volxem herrscht der Geist der Zeitlosigkeit – wir glauben, dass man viele Dinge anders machen sollte aber auch vieles nicht besser machen kann, als es bei uns seit zwei Jahrtausenden praktiziert wird. Wir glauben an den Naturwein – reine Handarbeit – bereitet ohne Industriehefen und ohne Zusätze.“

„Die in den besten Parzellen der historischen Spitzenlagen der Saar gewachsenen Großen Lagenweine (Grand Crus) rufen bei uns schon im Moststadium regelmäßig Gänsehaut hervor. In diesen in sehr limitierter Menge erzeugten Weinen vereinigt sich auf idealtypische Weise Dichte, Eleganz und Finesse mit kraftvoller, seidiger Frucht und einer ungemein individuellen Prägung durch das jeweilige Terroir.

Den Steillagen unserer Gutsweine mit ihren facettenreichen Einflüssen auf den Wein gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Boden, Exposition, Wasserführung und Bewirtschaftungstraditionen prägen die Individualität eines Weines mit Persönlichkeit und Entwicklungspotential. Trinkfreude pur, schon jung herrlich zugänglich und mit einem ausgezeichneten Preis-Genuss-Verhältnis, wie uns die Presse immer wieder bekundet.“

Weingut Van Volxem | Roman Niewodniczanski | Dehenstrasse 2 | 54459 Witingen/Saar

Das Hotel

Weingut in Südafrika im Sonnenuntergang

Hotel-Villa Keller
Brückenstraße 1
54439 Saarburg
http://villa-keller.de/

Über den Saarwein

Der Saarwein, überwiegend sind es Rieslingweine, wird auf insgesamt 1.480 ha, vielfach auch in Steillagen mit bis zu 55 Grad Neigung, angebaut. Nur etwa die Hälfte der Anbaufläche wird heute noch bewirtschaftet. Dennoch gehört der hier erzeugte eher blassfarbige Rieslingwein zu den qualitativ bedeutendsten Weißweinen Deutschlands. Verantwortlich hierfür sind die außergewöhnlichen klimatischen- und Bodenverhältnisse im unteren Saartal. Neben den klimatischen Bedingungen verleiht vor allem der blaue Devon-Schiefer, auf dem die Reben wachsen, dem Saarwein seine unverwechselbare Eigenart. Fachleute zählen die hier erzeugten Rieslingweine zu den größten Weißweinen der Welt. Daneben werden u. a. die Rebsorten Blauer SpätburgunderDornfelderGrauer BurgunderKernerRivaner und Weißer Burgunder angebaut.

Zurück

© Events by Vineria GmbH